🌍♻️ NACHHALTIGKEIT ♻️🌍 TEIL 2

1024 744 Seibel und Weyer

🌍♻️Einblick in unsere Firmenphilosophie in Bezug auf Nachhaltigkeit♻️🌍

Teil 2: Energieeinsatz effizienter gestalten

Netzwerke für ökologische Nachhaltigkeit

Wir sind stetig bestrebt, unseren Energieeinsatz so effizient wie nur möglich zu gestalten.

Bereits 2003 sind wir dem sogenannten ÖKOPROFIT-Klub beigetreten, einem Netzwerk zur ökologischen Nachhaltigkeit. In Deutschland ist es das am weitesten verbreitete Umweltmanagementsystem, das in regionalen Netzwerken umgesetzt wird.

Ziel ist es: Das Senken der Energie- und Ressourcenkosten und die gleichzeitige Entlastung der Umwelt.

Im Jahr 2004 wurden wir als Bottroper Ökoprofit Betrieb vom ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bottrop Ernst Löchelt (†2014) und der damaligen NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn ausgezeichnet.

So versuchen wir in verschiedensten Bereichen so wenig Kunststoffmüll wie nur möglich anfallen zulassen, Anfang 2019 haben wir dazu unseren Mitarbeitern in jedem unserer Pausenräume einen kostenlosen Wassersprudelautomaten zur Verfügung gestellt. Zudem verwenden wir, wo es möglich ist, anstelle von Folien lieber wiederverwendbare Kartonagen zum Verpacken unserer Ware.

Seit Mitte 2019 sind wir Mitglied im „Prosperkolleg“, der sich mit der zirkulären Wertschöpfung beschäftigt. Das Ziel hierbei ist, Materialien und Produkte im Kreislauf zu führen. Dazu wurde ein Konzept aufgestellt, welches sich auf die Vermeidung bzw. Verwertung von Abfällen bezieht. Aber auch die Energiesysteme spielen hier eine wichtige Rolle. Alles in unserer Firma so nachhaltig wie nur möglich zu gestalten.

#seibelundweyer #bottrop #tischler #metallbau #bleibgesund #deinezukunftbeisuw

#sustainability #Nachhaltigkeit #TagderErde #earthday #recyceln #nachhaltig #Optimierung

#Mehrwegverpackung #heuteanmorgendenken #ressourcenschonend #Philosophie #Leitfaden

#Spanplatten #Verbesserung #covid19 #grüneerde #grünewelt #erde #nachhaltigleben #prosperkolleg #ökoprofit #ökoprofitklub