Beachtliche Spende beim Mountainbike-Rennen eingefahren

1024 768 Seibel und Weyer

Am Wochenende fand wieder das 24 h-Mountainbike-Rennen in Duisburg statt, woran unser Geschäftsführer Achim Heilmann mit einigen Mitarbeiterinnnen und Mitarbeitern von Seibel und Weyer sowie weiteren Bekannten erfolgreich teilgenommen hat. 24 Stunden lang fuhren sie entweder alleine oder abwechselnd in Teams über 5.000 € für die Lebenshilfe in Oberhausen und Duisburg ein! Da hat sich das Training doch wirklich gelohnt